18.10.2019, letzte Bergfahrt auf meinen Hausberg

Am kommenden Sonntag, 20.10.2019 wird die Brienz Rothorn Bahn zum letzten Mal in der Saison 2019 bis aufs Brienzer Rothorn hinauf dampfen. Angesichts der nicht unbedingt guten Wetterprognose für den Sonntag, beschliesse ich meine letzte Saisonreise auf den Brienzer Hausberg bereits heute Freitag zu unternehmen.

Noch besser wäre es gewesen wenn ich bereits vor zwei Tagen diese Bergereise unternommen hätte.

Kurz vor Mittag sitze ich in einem halbleeren Dampfzug.

Schöne geruhsame Reise durch den bunt gefärbten Herbstwald.

Kreuzung mit einem Gegenzug in Geldried. Der Brienzersee leuchtet intensiv.

Wie jedes Mal und doch einmalig schön – der Ausblick von den 2 Tunnelfenstern der 4 Planalpfluhtunnel runter nach Geldried, Brienz, den Brienzersee und zur gegenüberliegenden Axalp und die sie behütenden Berge.

Das isch Heimat!

Ich verspüre einen gewissen Hunger und beschliesse deshalb bei Marianne Imfeld im Berghaus & Bergrestaurant Planalp eine Mittagsrast einzulegen.

Schade, dass Marianne aufhört! Der Kontakt mit dieser herzensguten Frau, die tolle Atmosphäre im Bergrestaurant, die feinen salzigen (Röschti, Chäsbrätel, chalti Plättli) sowie die süssen Speisen (Zwätschgechueche, Öpfuchueche, Haslichueche) werden mir fehlen.

Bevor ich heimkehre oder weiter reise, muss ich noch einmal dem stillen Örtchen des Bergrestaurants und dem Hinterausgang einen Besuch abstatten.

Da der Himmel unterdessen wieder etwas aufgeklart hat,

fahre ich gegen 14:30 Uhr doch noch hoch auf das Brienzer Rothorn. Überall wird fleissig am Bahnkörper gearbeitet. Die Lischen an den Abhängen des Rothorns leuchten goldfarben.

Ich vermisse das Geläut der Kuhglocken. Verständlicherweise ist aber alles Vieh unten im Tal. Schliesslich hat es ja hier oben auch schon wieder mal geschneit.

Auf den Brienzer Rothorn vertrete ich mir nur die Beine. Ich mag weder auf den Gipfel hetzen, noch ins Bergrestaurant einkehren.

Ich will in der halben Stunde bis zur Abfahrt des nächsten Zuges nach Brienz runter, nur die Aussicht geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.