29.08.2018, Brno / Brünn

Schon wieder so ein herrlicher Tag.

Ideal für die Besichtigung zu Fuss und mit der Strassenbahn.

28 Grad warm ist es am Mittag. Esse auf der schattigen Terasse des Grand Restaurant Zelená Kočka (http://www.zelenakocka.cz/galerie-grand.php) einen Spätzle-Sauerkraut-Schinken Eintopf. Herrlich! Das Schönste aber erwartet mich nach dem Essen, als ich meine volle Blase entleeren muss:

Ein Pissoir das mich an die Kunst von Hundertwasser erinnert.

Nun muss ich Siesta machen,

bevor ich mich spätnachmittags noch einmal aufmache,

zu Fuss durch die Stadt zu wandern.

Den Stadtrundgang beschliesse ich am Lichter-Springbrunnen (https://encyklopedie.brna.cz/home-mmb/?acc=profil_objektu&load=1584). Toll was da geboten wird. Die Technologie fasziniert.

Viele tausende Mikrometerkleine Düsen zaubern tolle Bilder in allen möglichen Farben. Ab Einbrechen der Nacht wird der “Wasserfall“ zusätzlich beleuchtet. Auch Datum, Zeit, Temperatur, Wettervorhersagen, einschließlich Sonnenauf- und Sonnenuntergangzeiten, sowie die Mondposition wird angezeigt!

Spätnachts im Hotel. Das Zimmer ist nicht gemacht, meine Wäsche ist auch noch nicht fertig, es ist zum Haare raufen, ist dies wirklich eine 4 Sterne Herberge?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.