05.09.2015, Ängelholm

Ausschlafen – wir bleiben den ganzen Tag in Ängelhom.

Den ganzen Tag regnet es mit Ausnahme von wenigen trockenen Momenten, pausenlos.

Das Hauptthema heute: Züge! 
    
0830 Frühstück, 

0930 Stadbeschtigung mit unserem Begleiter Ingemar,  

    
    
1200 Mittagessen, 

1330 Museumsbesichtigung inklusive Rüttelkino, 

    
 
1600 Getränke für den Speisewagen bereitstellen,

1630 Probefahrt mit der Holzkastenlok nach Bóstad norra,  

    
  

Umfahren des Zugs — wir wollen ja auch wieder mal heimwärts.
    
    
 
   
1930 Abendessen,  

2030 Duschen+Sauna,

2200 Schlummertrunk,

2230 schlafen.

Es bleibt keine Zeit für Strand, Tagebuch, Karten schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.