12.09.2015, Jahrgangszug mit Krokodil

Aus Anlass der Feier 100 Jahre elektrischer Zugbetrieb in Schweden heute Samstag ist unserem Krokodil eine besondere Rolle zugedacht worden: In gemächlicher Fahrt bringt es den Jahrgangszug mit ingesamt 9 Reisezugwagen von Stockholm (Abfahrt 06.22) nach Gävle (Ankunft 11.35).
Zu hunderten stehen Eisenbahnbegeisterte zwischen 5 und 95 Jahren kurz nach 11 Uhr am Bahndamm der Hauptlinie von Stockholm nach Gävle.  

Nicht wenigen, auch mir, treibt es die Tränen in die Augen, als sich unser Krokodil um viertel nach 11 mit lauten Pfiffen bemerkbar macht und dann sanft und doch irgendwie kraftvoll, an uns vorbei zum Hauptbahnhof von Gävle röndelt. 

Rund läuft sie, die alte Dame; von einem Team gut zusammenarbeitender Hände wurde sie repariert und rollt nun besser und ruhiger denn je!  
 Wir freuen uns sehr, endlich die übrigen Schwedenreisenden, von denen wir in Berlin so gewaltsam getrennt wurden, wieder zu sehen.

Trotz der kaum bemerkten Werbung (gemäss Aussage des Direktors des Eisenbahnmuseums wurden die Eisenbahnfreunde über Facebook mobilisiert) sind tausende Eisenbahnbegeisterte Kinder, Frauen, Männer, Junge und Alte, Singles und Familien, Eisenbahner, Eisenbahnfahrende und Eisenbahnatheisten angereist um die vielen ausgestellten Elektroveteranen zu bestaunen, zu besteigen, zu fotografieren, zu streicheln. 

  
   
   
 
 Ein rundum gelungenes Fest und unsere Krokodil mittendrin. Trotz 100 Kronen extra um das Krokodil besteigen und von innen besichtigen zu dürfen, stehen die Leute Schlange, warten eine Viertelstunde.
Auch am Bahnhof Gävle C stehen 1 Stunde nach Ende der Veranstaltung noch unzählige Fotografen und lichten alle vorbeifahrenden Fahrzeuge ab.
   
 

Nach so viel Eisenbahn muss ich auch noch etwas anderes sehen. Vorbei am Grand Hotel  
 

laufe ich in die Altstadt, spaziere durch enge Gassen mit kleinen Häusern und wunderbar blühenden Vorgärten.
  
   
 

2 Gedanken zu “12.09.2015, Jahrgangszug mit Krokodil

  1. Salü David, es war schön Dich und deine Mutter kennenzulernen. Toll dass du ihr so ein einmaliges Erlebnis ermöglicht hast. Ich habe die Reise mit Euch und all den anderen Reiseteilnehmern sehr genossen. Danke für den Link zu eurem Reisetagebuch und den unzähligen tollen, einmaligen Fotos! Heute Abend fängt nun die Rückreise mit dem Krokodil voran an. Mit fröhlichen Grüssen CHRISTOPH

    Gefällt mir

  2. Hallo Christoph, tolle Berichterstattungen und Bilder. Die Reise nach Schweden war für mich ein unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank für deine Unterstützung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.